Feedback

“Wie will man denn beweisen, dass es Wunder sind?”

Jean-Jacques Rousseau

Rückmeldungen

Persönliche Stimmen sind die beste Werbung

Hier habe ich eine chronologische Sammlung angelegt, in der Du Texte lesen kannst, die mich von KursteilnehmerInnen und KlientInnen erreichten.

Eila Witt nahm zur Gründung ihrer Praxis mein Spirituelles Business-Coaching in Anspruch und schreibt darüber:

“Ich danke dir, liebe Sabine, für ein Business-Coaching der anderen Art. Genau so, wie ich es brauchte, zu genau dem Zeitpunkt, der dafür richtig war und ist. Voller Vertrauen in das Leben, das Universum, die Liebe und in mich 😊 Danke für diese tolle Erfahrung und Unterstützung 🙏🏻 und dazu noch hochprofessionell 😉 und bodenständig! 👍” – Eila Witt, www.eila.one

Petra Röhll hat unser im Januar erschienenes Buch “Ein Leben mit Reiki” bereits gelesen und schreibt mir per Mail:

“Liebe Sabine, gerade habe ich das Reikibuch ‘verschlungen’, konnte garnicht wieder aufhören und war traurig, als es zu Ende war. Hach, das Eintauchen ins Reiki ist so zauberhaft. Die Geschichten deiner Reiki-Schüler, deren Wege und Erfahrungen, haben mir nochmal klar gemacht, welch Geschenk wir in den Händen haben. Menschen mit Worten & Händen zu berühren, ist das, was ich liebe. Als Physiotherapeutin, die zeitgleich mit Reiki, Craniosacral- und Manual-Therapie arbeitet, habe ich das Geschenk immer in meinen Händen! Danke für das wundervolle Buch und natürlich auch Danke an die, die ihre Erfahrungen mit Reiki nun öffentlich gemacht haben ! Das Licht 💡 muss weitergetragen werden … Ganz liebe Grüße aus Oldenburg von Petra Röhll.”

Conny Nolzen hat war ebenfalls ganz begeistert von unserem Buch “Ein Leben mit Reiki” und schreibt mir per Messenger:

“Hallöchen Sabine. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch. Ich habe es mir gegönnt und bin so was von begeistert. Ich habe so viel gelernt! Auch dass es so wichtig ist, Übungstreffen zu haben. Leider gibt es das bei uns nicht. Hab vielen Dank für das tolle Buch. Bleib gesund. Liebe Grüße Conny”.

Christine Denzel hat das Buch “Ein Leben mit Reiki” ebenfalls gelesen und schreibt bei facebook:

“Beim Lesen fühlt man sich wie auf den großen Reikitreffen… Man schwingt so mit den Reiki-Geschichten mit und findet sich an vielen Stellen wieder. Jeder, der eine Weile mit Reiki lebt und arbeitet, weiß ja, dass es ein Weg ist und nicht nur eine Technik. Ich muss mich zwingen, zwischendurch mit dem Lesen aufzuhören – es ist wirklich schön”! Christine Denzel – www.christine-denzel.de

Eila Witt schreibt ebenfalls zum Buch “Ein Leben mit Reiki”:

“Danke, Sabine, für dieses liebevoll gestaltete Buch! Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen und bin mit den WUNDERvollen Erzählungen darin eingeschlafen 😊 … Es ist TOLL geworden! Liebe Grüße, Eila” – www.eila.one

Sanja schreibt zum Online-Angebot Reiki-Video:

“Alles ist Geist. Wir sind alle miteinander verbunden. Dies durfte ich bei unserer Reiki-Zoom-Sitzung einmal mehr spüren. Herzlichen Dank, liebe Sabine, für diese Wunder-vollen Ein-Blicke! Es war fast so, wie wenn ich Dir gegenüber gesessen hätte in Deiner Praxis. Fast – weil ich es digital sogar noch intensiver und reinigender empfunden habe als üblich. Und natürlich hast Du wieder einmal aus einer scheinbar ausweglosen Situation den Weg weisen können. Lichtvoll, sanft und stark zugleich. Wir werden sicher bald wieder “zoomen”. Namasté! Ganz liebe Grüße, Sanja”

Uta schreibt zum Online-Angebot Reiki-Transformation:

“Gerade für mich hat diese Fern-Reiki-Übertragung eine ganz besondere Bewandnis, da mich viele Kilometer von Sabine trennen. Ich buche seit über einem Jahr ihr Angebot der Reiki-Transformation. Ich spüre alles, als würde ich auf der Behandlungsliege bei Sabine in Wiesbaden sein. Diese Reiki-Transformation von Sabine wirkt bei jeglicher Entfernung, ob nah oder auch fern. Ich spüre genau die intensive Energie – ohne wenn und aber. Es ist für mich jedes Mal eine – gigantische Erfahrung – dieses tolle Gefühl aus der Ferne zu spüren und was sich jedes Mal bei mir während und nach unserem Telefonat – zeitnah – ins Positive entwickelt. Einfach nur wow…. wow…. Sabine ist sozusagen als mein Schutzengel immer an meiner Seite. Die Reiki-Transformation überwindet alle Grenzen und Entfernungen. Danke, danke, meine liebe Meisterin 🙏”

Barbara nahm an der Meditations-Jahresgruppe für Reiki-Meisterinnen und -Meister teil. Sie schreibt:

“Liebe Sabine, heute würde ich Dir gerne für Deine neuen Online-Angebote danken. Schon die früheren Formate (Online-Mondmeditationen am Vollmond und Neumond) haben mich ja immer schon bereichert und ein Stück auf meinem Weg begleitet. Mit etwas Übung bei den technischen Finessen 😉 genieße ich es jetzt sehr im direkten Kontakt mit Dir und der Gruppe im Austausch sein zu können. So kommt es zu noch besseren Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Jedes Mal eine große Bereicherung. Liebe Grüße, Deine Barbara”

Ute schreibt zu den Online-Angeboten und insbesondere zum Reiki-Phone:

“Liebe Sabine, ich freue mich sehr Dich in der Zeit in Wiesbaden kennengelernt zu haben! LEBEN, LIEBEN, LACHEN hab’ ich gesucht und bei Dir gefunden. Wir wissen beide: Das kann kein Zufall sein. Ich finde es toll, wie wir uns auch bei der räumlichen Ferne so nah sind und wie dies durch Reiki möglich ist und durch moderne Medien unterstützt werden kann. Ich umarme Dich und schicke Dir ♥️liche Grüße, Ute”

Petra nahm bereits an verschiedenen Angeboten teil und ist vor allem begeistert von den Online-Angeboten:

“Liebe Sabine, als mich 2018 der Weg zu dir in die Praxis geführt hat, war mir noch nicht klar, welche fantastische Entwicklung mein Leben mit Reiki nehmen würde. Seit meiner Einweihung begleitet mich Reiki tagtäglich. Neben der Ausbildung im Grad 1 und 2, Reiki-Coachings und dem Reiki-Retreat habe ich mich auch von Reiki-Phone, der Zoom-Meditations-Gruppe für Anfängerinnen und Reiki-Remote überzeugen lassen. Ich bin begeistert wie intensiv und effektiv Reiki-Behandlungen über “Netz” und die Ferne sein können. Körper, Geist und Seele werden genauso angesprochen und geheilt wie beim persönlichem Kontakt. Herzlichen Dank, liebe Sabine, für deine vielseitigen Angebote zur Unterstützung und persönlichen Weiterentwicklung. Liebe Grüße, Petra”

Claudia hat im Februar 2020 den Grundkurs im Intuitiven Reiki absolviert und schreibt:

“Liebe Sabine, ein ganz herzliches Dankeschön für das wundervolle Wochenende. Du hast wirklich eine unglaublich empathische, sympathische und persönliche Art, so dass sich Menschen in Deiner Nähe und Deiner Umgebung wohlfühlen. Ich empfinde das zurückliegende Wochenende als großes Geschenk aufgrund der Menschen mit denen ich Zeit verbringen durfte wie auch aufgrund der vielen Impulse, die ich mitnehmen durfte. Es gab so viele Momente des Entdeckens, des Überraschtwerdens, … die Erinnerungen daran kommen mir wie eine Kiste voller schöner Edelsteine vor.  Der Tag heute startete schon mit einer schönen Überraschung. Mein neues Buch ist bei Amazon jede Menge Plätze nach vorne geklettert. Einfach so. Ohne Hamsterradarbeit. Loslassen. Muss ich üben. Werde ich schaffen. Dank Deiner wunderbaren Impulse. Vielen, vielen Dank dafür. Ganz liebe Grüße, Claudia Hupprich

Tanja hat im Dezember 2019 ihre Ausbildung als Reiki-Meisterin beendet sowie an verschiedenen anderen Veranstaltungen teilgenommen und nutzt auch regelmäßig das Reiki-Phone für sich. Sie schreibt:

“Liebe Sabine, ich bin sehr glücklich darüber, dass Reiki mich zu dir geführt hat und ich meinen 2. Grad sowie meinen Reiki-Meister bei dir machen durfte. Du bist einfach super in dem was du tust und ich konnte viel mit und von dir lernen. Toll finde ich auch unsere Gespräche über Reiki-Phone und ich bin jedes Mal erstaunt, was sich dadurch alles lösen kann. Das Reiki-Retreat im Februar 2019 sowie 2020 im Sampurna in Bärstadt war toll und energiegeladen. Gerade aus diesem Jahr konnte ich viele Erkenntnisse für mich mitnehmen. Ich freue mich auch schon auf unseren weiteren Austausch in der Meditations-Jahresgruppe für Reiki-MeisterInnen. Danke, dass es dich gibt. Liebe Grüße, Tanja Brummer – TB Kosmetik

Tina hat 2019 am Aufbaukurs im Intuitiven Reiki sowie an den gradspezifischen Wirkshops teilgenommen. Sie schreibt:

“Ich wollte Dir mitteilen, dass ich mit Dankbarkeit auf mein Jahr zurück schaue, auch wenn es für mich persönlich eine große Herausforderung war und ich immer noch an dem Verlust des geliebten Menschen arbeite. Aber durch die Arbeit mit Reiki und Deine „Begleitung“ habe ich einen Weg gefunden und ich merke immer mehr, dass meine Mitmenschen (meine mir wertvollen Menschen) irgendwie auch davon etwas miterleben und ich irgendwie auch spüre, wie ich da etwas abgeben kann. Liebe Sabine, danke, dass ich Deine Schülerin sein darf und danke, dass ich durch Dich nette Begegnungen mit anderen Reikianerinnen erleben durfte. Ich freue mich auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!”

Marion Greverath nahm an der Fortbildung “Intuitives Reiki-Coaching” teil und schreibt per Mail:

“Für dieses Seminar Reiki-Coaching bin ich aus Brandenburg angereist, eine Reise die sich gelohnt hat. Ich kenne die Arbeit mit Sabine und weiß daher, dass ich dort gut geführt werde und sehr viel lernen kann. Wir waren eine Frauen-Power-Runde, vier Frauen und Sabine. An zwei Tagen durften wir viel lernen und üben, immer auch im regen Dialog. Die Zusammenarbeit mit den anderen Frauen hat mich bereichert und ich durfte auch von ihnen viel lernen. Sabine hat uns sicher und professionell geführt. Das ganze Seminar war eine große Bereicherung für mich. Ich bin in meiner spirituellen Entwicklung ein ganzes Stück gewachsen. Nun werde ich das Reiki-Coaching in meine Arbeit mit einbeziehen. Liebe Grüße, Marion Greverath – Reiki-Entspannungspraxis in Glienicke”

Auch Sonja Knecht nahm an der Fortbildung Intuitives Reiki-Coaching teil und schreibt bei facebook:

“🌈❤️🌟 Ich war dabei … es war unglaublich, was alles passiert ist! Danke 🙏 Sabine, Danke 🙏 an die anderen Meisterinnen. Danke 🙏 an die geistige Welt, dass ich das erleben durfte! 🌟🌟 Eure Sonja”

Sanja Zec war ebenfalls bei der Fortbildung Intuitives Reiki-Coaching dabei und schreibt bei facebook:

“Vielen lieben Dank Dir, Sabine, dass Du uns den Raum geöffnet hast, diese wunder-vollen Möglichkeiten von Reiki erfahren zu dürfen. Ich bin tief berührt. ❤️ Namaste, Sanja 🙏”

Sabine Hörner machte mehrere Reiki-Phone und dann auch den Grundkurs sowie Aufbaukurs im Intuitiven Reiki – sie schreibt:

“Ich bin dir sehr dankbar für deine Arbeit und für dein Sein. Für deine Art, Dinge für möglich zu halten und den nötigen Freiraum dafür zur Verfügung zu stellen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit geworden, mit Reiki zu arbeiten. Es hat mir letztes Jahr so viele Türen geöffnet, sodass ich großen Respekt vor diesem Jahr habe, weil ich nicht weiß wie das noch größer werden soll. Deshalb meine Liebe, würde ich gerne einmal mit dir ins Gespräch kommen, konkret einen Telefontermin mit dir ausmachen…”

Manuela Weyerhäuser besuchte mich in der Praxis zu einem Reiki-Coaching und schreibt:

“Liebe Sabine, du wolltest Feedback von mir, dass kommt jetzt, und zwar volle Breitseite 😉 … Ich brauch’ dir nicht zu sagen, wie viel Gutes du mir getan hast, ich denke, dass weißt du selbst. Dafür danke ich dir von ganzen Herzen. Es war für mich genau der Befreiungsschlag, den ich mir erhofft habe. Es tat so weh und gleichzeitig doch so gut. Schon als ich bei dir losgefahren bin, ist mir aufgefallen, dass diese Angst und Panik: „was wäre, wenn …“ beim Autofahren nicht mehr da war. Und sobald ich in den Spiegel schaue, sehe ich meine leuchtenden Reiki-Augen – das gibt’s doch nicht! Sofort bekomme ich ein Lächeln ins Gesicht, denke an dich und unser Treffen, und freue mich darüber. Ich fühle mich richtig gut in meinem „neuen“ Leben. Ich achte darauf, dass ich mich nicht mehr hinten anstelle (gesunder Egoismus) und kann für mich sagen: “Willkommen, zurück im Leben, was ich nun in vollen Zügen genießen will”! Den Anfang dafür haben wir beide gemeinsam gemacht. Ich kann es kaum abwarten, meinen ersten Grad zu machen und noch mehr in die Welt des Reiki einzusteigen. Ich danke dir nochmal von ganzen Herzen für den tollen Nachmittag letzte Woche. Nun wünsche ich dir alles Liebe und Gute verbunden mit einem guten Rutsch! Ganz liebe Grüße – Manuela :-*”

Pamela Stelzer hat sowohl Reiki-Ausbildungen als auch Reiki-Coachings bei mir gemacht und schreibt:

“Liebe Sabine, ich muss dir gerade mal schreiben! Ich wollte dir Danke dafür sagen, dass du mich so ins Leben zurückgeholt hast! Ich weiß es sehr zu schätzen, dass du mir deine Hilfe durch Reiki und vor allem durch deine Art, wie du bist und mit mir umgehst, sehr geholfen hat. Du hast mir und damit auch meiner Familie sehr geholfen. Mir ist es wichtig, dass du das weißt! Die Arbeit, die du machst, auf der menschlichen Ebene, ist so wertvoll! Mir hat es geholfen zu wissen, dass du immer für mich da bist und dass du mir immer objektiv deine Sichtweisen zu bestimmten Themen sagst. Aber vor allem, dass meine persönliche Entfaltung dabei möglich war und ist. Du engst mich nicht ein und bist immer offen, auch wenn du es für dich anders siehst. Danke für das Alles! Ich weiß es sehr zu schätzen, dass du froh bist, wenn man beginnt durch und mit Reiki selbstständig zu werden! Du bist mein absoluter Lehrer in der Hinsicht! Danke! Mir geht es im Moment richtig gut, auch wenn es mal ruckelt, weil ich von Dir gelernt habe mit den Unannehmlichkeiten im großen und ganzen zurecht zu kommen. Schon wieder Danke! Schluss jetzt. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit! Bis zum nächsten Übungsabend! Deine Pam, www.pams-reiki.de

Sina Pürner hat die komplette Ausbildung bis zur Reiki-Meisterin bei mir abgeschlossen und schreibt:

“Sabine ist eine liebevolle Reiki-Meisterin und -Lehrerin. Sie zeigt lichtvoll, herzlich und auch aus voller Überzeugung und mit viel Liebe, die Möglichkeiten auf, mit den derzeitigen Lebenssituationen umzugehen und sie in Frieden selbst heilen zu lassen. Sie ist ein sehr liebevoller und sehr inspirierender Mensch für mich, ich durfte von Ihr (die für mich beste Reiki-Meisterin) bis hin zu meinem Reiki-Meister von ihr lernen. Ich danke Dir von Herzen für Alles, was ich von dir lernen und erfahren durfte! Und ich freue mich, dich in meinem Leben haben zu dürfen! Namasté Sina, Sipuba Lebenswegbegleitung

Stefan Kanev, bulgarischer Reiki-Meister und -Lehrer, ist regelmäßig bei der Vollmondmeditationen dabei und schreibt:

“Es gibt Menschen, die Du kennenlernst und es scheint Dir, als ob Du sie immer gekannt hast. Ich brauche nicht nachzudenken, seit wann ich Dich, liebe Sabine, kenne. Viel wichtiger ist, dass wir uns in diesem Leben wieder getroffen haben! Trotz der Entfernung, dank der von Dir durchgeführten Online-Meditation, haben wir unser monatliches Treffen – beim Vollmond, unter den Sternen… Herzlichen Dank dafür!!! Der Raum, den Du für diese Meditation schaffst, ermöglicht mir tolle Erfahrungen zu machen und zu verschiedenen Erkenntnissen zu kommen, und dabei spüre ich die ganze Zeit Deine Anwesenheit und Unterstützung. Sie (der Mond) und Ich, Stille, ohne Worte, Sehnsucht, Harmonie, Herrlichkeit. Sie – die Mond, und Ich – einer von der Unzähligen, dem Sie in die Augen schaut.”

Stefan ist auch Veranstalter der bulgarischen Reiki Convention in Samokov sowie einer meiner Partner bei den Reiki Reisen.

Doris Weber, Reiki-Meisterin und -Lehrerin in Berlin, buchte ein telefonisches Business-Coaching für Praxisgründerinnen bei mir und schreibt:

“Vielen Dank, liebe Sabine!!!! Unser gestriges Gespräch hat mich wieder gut zentriert und ich übe mich in der Leichtigkeit des Seins. Telefon-Coaching ist eine tolle Sache, die ich nur weiter empfehlen kann. Liebe Grüße, Doris (www.reiki-frohnau.com)”

Gaby Bertsch absolvierte den ersten und zweiten Reiki-Grad bei mir und schreibt:

“Ich möchte dir heute mal an dieser Stelle meinen herzlichen Dank ausdrücken. Du bist für mich diejenige, die mit ihrer wunderbaren Art – Bodenständigkeit – angebunden nach oben – Kompetenz – Feinfühligkeit – ein herzliches wirkliches Lachen hat – eine gute Lehrerin ist und immer wieder neue Inspirationen bringt – mich ganz wunderbar auf meinen Weg gebracht hat. Durch deine Empathie bewundere ich auch immer wieder deine Gelassenheit und wie du jeden einzelnen da abholst, wo er in seinem Leben steht. DANKE, liebe Sabine.”

Pamela Stelzer hat sowohl Reiki-Coaching als auch Reiki-Ausbildungen bei mir gemacht. Sie schreibt:

“Sabine ist für mich eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben geworden! Sie versteht es mit Hilfe von Reiki und ihrer Menschlichkeit auf eine sehr professionelle Art, Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben! Sabine hat es geschafft, mir Reiki für meine eigene Heilung zu lehren! Ich bin ihr sehr dankbar, auch für die Unterstützung auf meinem Meisterweg, den sie immer wieder unterstützt und erleichtert! Sabine und Reiki haben meinem Leben eine ganz neue Bedeutung und Lebensweise gegeben! Herzlichen Dank dafür.”

Frank Glatzer, Gründer des Reiki-Do-Institut Norddeutschland und Veranstalter der Reiki-Mööt schreibt:

“Hier wird man super nett und kompetent aufgenommen bzw. behandelt. Eine sehr nette, freundliche und kompetente Kollegin. Frank Glatzer

Maike hat sowohl Reiki-Coaching als auch Reiki-Ausbildungen bei mir gemacht. Sie schreibt:

“Licht, Liebe und Leichtigkeit habe ich gespürt bei dir, die Dunkelheit wurde hell, Trauer verwandelte sich in Liebe und Lasten des Lebens erfuhren Leichtigkeit. Danke, Maike Wübbena

Carola Lachmann hat mehrere Reiki-Coachings bei mir gemacht. Sie schreibt:

“Warmherzige, kompetente und nährende Behandlungen. Vielen Dank! Sehr zu empfehlen!”

Ka Hau hat sowohl Reiki&Coaching als auch Reiki-Ausbildungen bei mir gemacht. Sie schreibt bei facebook:

“Eine Behandlung von Sabine stärkt auf allen Ebenen. Bei ihr ist man in kompetenten, liebe- und lichtvollen Händen. Ihre Begleitung hat mir schon durch so manche dunkle Stunde geholfen. Absolut empfehlenswert!”

Nach einem Reiki-Phone erreichte mich folgende Mail von Sabine:

“Liebe Sabine, vielen lieben Dank!!! Ich war sehr berührt von Dir und ganz glückselig. Namaste. Unglaublich, ich war auch so angetan von der Leichtigkeit, die dieses Gespräch begleitet hat. Ist das immer so? Mir sind dann gleich noch so viele Themen eingefallen. In meinem Herzen fühlte es sich immer wieder ganz licht, warm und friedlich an. Ich bin ganz müde und entspannt geworden, sodass ich nach unserem Telefonat fast eingeschlafen bin. Hm, jetzt werde ich alles erst mal mit in die Nacht nehmen und noch ein bisschen nachspüren. Aus der Tiefe meines Herzen schicke ich Dir Licht und Liebe. Liebe Grüße von Sabine H. aus der Rhön.”

Nach einem Reiki-Aufbaukurs kam folgende Mail von Monika:

 “Liebe Sabine, Reiki hat mein Leben verändert und tut es gegenwärtig. Ich bin so so froh, dass mein Weg mich zu dir und zurück zu Reiki geführt hat! Ich merke, wie ich es immer selbstverständlicher in meinem Alltag nutze. Es hilft mir sehr, immer mehr bei mir zu bleiben. Und das auch in solchen Situationen, in denen ich das früher nur sehr schwer bis gar nicht geschafft habe. So habe ich es z.B. in einer familiären Konfliktsituation geschafft, keine Partei zu ergreifen, mich nicht verantwortlich für die Eine oder die Andere oder für die “gute Stimmung” zu fühlen und habe überlegt, ob ich etwas tun kann, um die Situation zu unterstützen, ohne den Versuch zu manipulieren oder zu kontrollieren. Also habe ich mich entschieden, erstmal gut für mich zu sorgen und habe mich mit Reiki verbunden. Die Erfahrung damit war ganz wunderbar! Es ist komplett anders gelaufen, als ich mir das irgendwie hätte vorstellen können… Nochmal vielen, vielen Dank für deine Unterstützung und liebevolle Begleitung, liebe Sabine! Ich freue mich schon jetzt auf unser Wiedersehen im neuen Jahr. Bin gespannt, wie es weitergeht und freue mich so sehr! Ich umarme dich und schicke herzliche Grüße, Monika.” (Monika Hardt, Wiesbaden)

Nach der ersten Online-Vollmond-Meditation am 21.05.2016 erreichten mich viele positive Rückmeldungen – hier einige davon:

“Wow, ich fand’s toll! Schon die Auseinandersetzung mit den Fragen war gut und ich habe die Energie deutlich gespürt. Leicht, reinigend und friedvoll würde ich sie beschreiben. Und mittendrin dachte ich: ‘Ach, die Sabine ist ja auch da und Energie floß’. Toll! Danke!” (N. Schneider, Wiesbaden)

“Die Verbindung hat mir sehr gut getan und es war sehr entspannt mit euch. Danke.” (F. Krämer-Nauheimer, Lörzweiler)

“Ich habe die Energie ganz deutlich gespürt und mich sehr entspannt. Es wurde sehr hell und licht. Und ich habe nun eine schöne Ruhe in mir. Namaste und Danke.” (Silke Hambuch, Eltville)

“Es war ein schönes Erlebnis mit euch gemeinsam in die Energie zu gehen.” (Erika H.-N., Schornsheim) 

“Ich fand es toll! Gleich von Beginn an habe ich die Verbindung mit euch und der Energie gespürt. Vielen Dank euch allen und ich freue mich schon auf das nächste Mal.” (Kathrin Lappe, Wiesbaden)

Über diese Rückmeldung von Liane habe ich mich sehr gefreut, denn die monatliche Mail der Möglichkeiten macht schon ganz schön Arbeit …

“Ich möchte mich bedanken für die vielen schönen Möglichkeits-Mails, die Du uns Monat für Monat zukommen lässt. Ich mag sie sehr, vor allem Deine Exkurse in die Sitten, Bräuche und Rituale alter Zeiten. Von Dir habe ich auch zum ersten Mal von den Rauhnächten gehört. Jetzt hat das besondere Gefühl in diesen Tagen auch einen Namen bekommen 🙂 …”

NEWSLETTER bestellen

Nach einem Aufbaukurs im Intuitiven Reiki erreichte mich folgende Mail von Stefanie:

“Liebe Sabine. Ich fand den Reiki-2-er ganz toll und bin begeistert, wie sensibel ich nun meine Reiki-Energie spüren und wahrnehmen und geben kann! Ich bin gespannt, wohin mich dieser Weg noch führt! Du hast das wirklich super gemacht und ich bin froh, dass ich dich als meine Reiki-Meisterin gefunden habe. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und ein wundervolles Jahr 2016! Ich freue mich schon auf unser Nachtreffen im Januar. Ganz liebe Grüße Steffi.” (Stefanie Weyrauch, Wiesbaden)

Nach einem intensiven Reiki-Coaching erreichte mich folgende Mail von Pamela:

“Hallo Sabine, also wo soll ich anfangen? Als erstes möchte ich Dir danken für deine schnelle Hilfe! Am Dienstag war ich noch sehr aufgewühlt, mein Kopf ist fast geplatzt und meine Augen waren von der Heulerei ganz geschwollen. Aber egal – das Ergebnis deiner Sitzung mit mir und meinem ‘inneren Kind’ war und ist immer noch der Hammer! Ich sehe jetzt viel klarer, bin nicht mehr am Boden, packe die Dinge an, habe auch alles ganz offen angesprochen und kann mitteilen, wenn ich etwas nicht möchte. Interessanterweise habe ich am Dienstagabend direkt ein Jobangebot bekommen – ich gehe hin und arbeite einen Tag Probe. Ich habe aber für mich ganz klare Vorstellung, was ich akzeptieren werde und was nicht. Wenn es mir nicht passt dann sage ich NEIN! Also nochmal ganz vielen Dank an Dich und deine Fähigkeit, Menschen wie mir in großen Notlagen derartige Hilfe geben zu können! Du bist was ganz besonderes! Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht Dir Pamela.” (Pamela Stelzer, Rheingau)

Nach einem Reiki-Übungstreffen sowie der Ausbildung im zweiten Reiki-Grad erreichte mich folgende Mail von Sina:

“Liebe Sabine. Für mich war der Übungsabend super spannend, es hat mir sehr viel Freude gemacht und er hat mich be-und gestärkt! Es war sehr toll sich austauschen zu können und ich bin sehr gespannt auf das nächste Übungstreffen!  Vielen Dank für Deine tolle Unterstützung, Dein offenes Ohr und Dein Können! Ich finde es so toll, wie Du Reiki lehrst und wie Du damit umgehst und mich (Deine Schülerin) „an die Hand nimmst“ und Dein großartiges Können vermittelst und auch weitergibst und wie offen Du für alles Neue bist! Vielen Dank!  Ich wünsche Dir eine tolle Woche, bis bald, viele liebe Grüße von der schwäbischen Alb! Namasté Sina.” (Sina Pürner, Westhausen)

Nach einem Reiki-Coaching speziell für schwangere Erstgebärende landete diese Rückmeldung per Mail bei mir:

“Hallo liebe Sabine. Mir geht es richtig prima!! Unser Treffen war tooootal entlastend & befreiend für mich!! Das hat mir wirklich richtig suuuuper gut getan und am Nachmittag war mein Babybauch auch gaaaanz weich!! Das ist mir gleich aufgefallen :-)) …  Gaaaanz lieben Dank nochmals dafür!!! Liebevolle Grüße von Daniela.” (Daniela K., Mainz)

Nach einem Grundkurs im Intuitiven Reiki erreichte mich diese Mail von Myriam:

“Liebe Sabine, vielen Dank für dieses tolle und intensive Wochenenderlebnis! Habe heute schon brav meine Hausaufgaben erledigt. Und mich toll gefühlt. Habe geschlafen (wieder) wie ein Bär und bin entspannt und seeeeehr positiv gestimmt. Nebenbei habe ich einen Herpes Labialis und Schnupfen… gärte schon in mir als ich kam – homöopathische Erstverschlimmerung???? Ich danke Dir sehr für die gemachten Erfahrungen – Du bist tatsächlich wunderbar ;-). Liebste Grüße von Myriam.” (Myriam Schneider, Wiesbaden)

Dieses sehr erfreuliche Feedback auf ein Reiki-Coaching kam per Mail  zu mir:

“Liebe Sabine, ich war vergangenen Samstag bei Dir und die beste Freundin, die ein Mensch haben kann, hat mir eine Behandlung bei Dir ermöglicht. Du sagtest nach der Behandlung, dass ich mich an Dich wenden dürfte, wenn es irgendwelche Probleme gäbe. Nun, ich hoffe, es ist auch ok, wenn ich mich bei Dir melde, um Dir zu sagen, dass momentan von Problemen keine Spur ist. Ich fühle mich so wohl, wie schon sehr, sehr lange nicht mehr. Vor allem schweigen meine inneren Zweifler und Kritiker im Moment komplett. Das bringt eine gewisse Leichtigkeit und Heiterkeit in mein Leben, die sicherlich so schon mal da waren, doch das ist so lange her, dass ich mich nicht erinnere. Die Erkenntnis darüber, warum ich im August 2011 zusammengebrochen bin, verändert gerade alles in mir. Ich arbeite an einer Aroma-Energie-Massage, die ich in unserer Praxis anbieten kann. Ich meditiere wieder und achte auf die kleinen Zeichen, die die geistige Welt mir gibt. Seit Samstag habe ich mich nicht mehr gefragt bzw. habe ich mir nicht mehr den Kopf darüber zerbrochen, was ein anderer über mich denkt oder wie er mich sieht. In mir herrscht eine angenehme Ruhe. Ich bin sehr dankbar, dass ich einem wunderbaren Menschen wie Dir begegnen durfte und ich wünsche mir sehr, dass wir uns einmal wiedersehen. Aus ganzem Herzen schicke ich Dir die besten Wünsche für Dich und Dein Leben!” (Tanja Otto, Daun)

Dieses Feedback wurde als Blogeintrag veröffentlicht – ein tolles Kompliment:

Stefanie Weyrauch ist Kinderyogalehrerin sowie Vinyasa Yogalehrerin und schreibt seit einigen Jahren einen eigenen Blog. Schon eine Weile wollte sie sich auch im Reiki ausbilden lassen. Im Sommer 2014 war es dann so weit – sie kam zu einem Reiki-Grundkurs. Über Ihre Erfahrung schreibt sie u.a. hier: 

“Diesen Sommer war nun der richtige Zeitpunkt für meine Reiki-Einweihung gekommen. Entscheidend dafür war, dass ich in Sabine Hochmuth die passende freie Reiki-Meisterin für mich gefunden habe. Diesen Februar hat sie zusammen mit Simone Hahn die Schule für Heil- und Lebenskünste Essentia im wunderschönen Eltville eröffnet. Genau in diesen tollen Räumlichkeiten konnte ich in einer vertrauensvollen Atmosphäre in einer kleinen Gruppe intuitives Reiki lernen. Vielen Dank dafür!” (Stefanie Weyrauch, Wiesbaden)

Und auch dieses Feedback, das mich per Mail erreichte, macht mir große Freude:

Nach einer nicht so schönen Erfahrung bei der ersten Geburt kam Karina zu mir und wir machten ein Reiki-Coaching für Schwangere. Nach ihrer zweiten Geburt schrieb sie mir:

“Meine kleine Tochter Ava ist am letzen Montag gesund und munter auf die Welt gekommen. Die Geburt ist zwar wieder mit einem Kaiserschnitt geendet (aus genau den gleichen medizinischen Gründen wie beim ersten Kind), aber dieses Mal hatte ich das Gefühl, alles selbst zu bestimmen und habe – abgesehen von den Schmerzen – nur positive Erinnerungen daran. Deshalb nochmal vielen Dank für die Reiki-Unterstützung, ich bin mir sicher, die hat mitgeholfen! Viele Grüße von Karina

Auch über dieses Feedback, das mich per Mail erreichte, freue ich mich sehr:

Katrin Korndörffer nahm vor der Geburt Ihres Sohnes an einem Reiki-Grundkurs für Schwangere im Juni 2013 teil und schreibt:

“Geballte Kompetenz gepaart mit Humor, Leichtigkeit und viel positiver Energie – Sabine Hochmuth! So stellt sie schnell eine Atmosphäre her, in der man sich angenommen und geborgen fühlt und lässt einen eine wundervolle und entspannende Reise antreten. Sabine hat meinem Baby und mir unvergessliche Momente der tiefsten Verbundenheit ermöglicht. Mit viel Freude blicke ich auf eine wunderbare Zeit zurück, die der Startschuss für einen Richtungswechsel in meinem Leben war. Vielen Dank, liebe Sabine für Dein Intuitives Reiki für Schwangere!” (Katrin Korndörffer, Wiesbaden)

Und dieses Feedback erreichte mich über facebook:

Im Anschluss an ein sehr persönliches Telefonat nach einem Reiki-Coaching mit Gabriele Köhler-Gräf fand ich diesen Eintrag bei facebook:

“Wenn sich Professionalität mit Herz und Reiki personalisiert, dann steht man vor Sabine Hochmuth.” (Gabriele Köhler-Gräf, Wiesbaden)

Folgendes Feedback erreichte mich per Telefon (auf dem AB):

Rachel Remmele, die wegen schwangerschaftsbedingter Übelkeit ein Reiki-Coaching mit mir machte, hinterließ folgende Nachricht auf meinem Anrufbeantworter:

“Ja, ich muss sagen, ich könnte dich mit Rosen und Küssen überhäufen, weil mir geht’s sehr, sehr viel besser. Wir haben echt ganz toll zusammen gearbeitet: Ich würde sagen, 80 Prozent geht’s mir besser und ganz oft ist die Übelkeit auch einfach ganz weg. Super! Also richtig, richtig toll! Vielen Dank.” (Rachel Remmele, Wiesbaden)

Folgendes Feedback erreichte mich per Mail:

Gudrun Kirschnick, Teilnehmerin am Grundkurs Intuitives Reiki, der am 14. + 15.12.2013 stattfand, schreibt:

“Ich bin sehr berührt – im wahrsten Sinne – von dem letzten Wochenende bei und mit dir! Du hast für mich eine Tür zu Reiki aufgemacht. Dafür möchte ich dir ‘Danke’ sagen!!! Was ich besonders geschätzt habe, ist die Tatsache, dass du das ganze vollkommen ohne ‘Dogmen’ rüber gebracht hast. Das du alles als Angebot, als Möglichkeiten vermittelt hast. Ohne das manchmal Übliche: ‘Es gibt nur diese eine Wahrheit und es geht auch nur auf diesem einen Weg’. Das ist etwas was ich gar nicht mag. Aber von Menschen wie dir lerne ich gerne, weil du von ‘deinem Richtig’ erzählst und das ohne erhobenen Zeigefinger vermittelst.” (Gudrun Kirschnick, Mainz)

Danke!

Ich freue mich über Feedback jeder Art. Bitte schreiben Sie mir.

Mit Hand und Herz für Freude und Fülle im Alltag …

Deutsch