Circle of Life

Die Fähigkeit, glücklich zu leben, kommt aus einer Kraft, die der Seele innewohnt.

Marc Aurel

Circle of Life

Frauen-Ritual-Reise zu und mit den Elementen

Eine intensive innere und äußere Reise für Frauen, die an der „großen Veränderung“ sowie am persönlichen und kollektiven Heilsein arbeiten und die mit sich, ihrem ursprünglichen Sein und mit Mutter Erde in Verbindung kommen möchten.

In einer kleinen Gruppe widmen wir uns achtsam und tiefgehend den Elementen aus denen alles Lebendige ent- und besteht: der Erde, der Luft, dem Wasser, dem Feuer und dem Äther (auch: Urstoff, Weltseele, Universum, Olymp, Jenseits).

Jeder Tag ist einem Element gewidmet und jeder Tag führt uns an einen ganz besonderen Kraftort, den wir persönlich für Euch ausgesucht haben. Die Insel der Aphrodite ist nicht nur bekannt für ihr außergewöhnliches Licht – ich empfinde auch ihre Grundenergie als sehr hochschwingend. Sie unterstützt auch das Einlassen auf tiefenwirksame innere Prozesse, durch die ich Dich mit all meiner Erfahrung begleite.

Mein Wunsch ist, dass Du am Ende dieser Reise sagen kannst: „Ich spüre die Verbundenheit mit dem Leben. Und ich spüre die Freiheit, die durch sie entsteht. Ich bin Wasser! Ich bin Erde! Ich bin Luft! Ich bin Feuer! Ich bin Äther! Ich bin Ich!“ …

Spürst Du die Sehnsucht Deiner Seele?

Es ist an der Zeit!

Das Leben braucht wieder mehr sinnliches und spirituelles Sein – den sanften, achtsamen Umgang untereinander, mit dem gesamten Lebensalltag, dem Arbeiten, den Beziehungen …

Wir nehmen uns die Zeit!

Und den Raum. Und den Mut – und gehen während dieser Urlaubswoche in intensive Verbindung untereinander, mit Mutter Erde und mit den Elementen des Lebens.

Wir heilen die Zeit!

Und die Wunden, die entstanden sind – bei uns und bei Mutter Erde.

Hörst Du den Ruf Deines Herzens?

Folge ihm, wenn Du …

  • … etwas für Dich und für Mutter Erde tun möchtest,
  • … die Verbundenheit mit Dir selbst, Deinen Wurzeln, mit Mutter Erde, dem Leben spüren möchtest,
  • … zurück zum Wesentlichen und weg vom „alltäglichen Wahnsinn“ kommen möchtest,
  • … Dich und ursprüngliche Deine Kraft wieder mehr fühlen möchtest,
  • … bereit bist, intensive Gemeinschaft mit anderen zu teilen.

Du möchtest diesem Ruf folgen?

… dann sei Willkommen in unserem Kreis, sei eine Trägerin des Lichts! Du brauchst nur ein wenig Erfahrung mit Meditation, Achtsamkeit, Intuition, Ritualen und Dir selbst.

Zeitraum: 11. bis 18. April 2022.

Selbstverständlich kannst Du Deinen Urlaub auch nach Belieben früher beginnen oder verlängern.

So sieht das vorläufige Programm aus:

(kann sich intuitiv noch während der Reise verändern)

Wir treffen uns jeweils, in unserem Haus und Hof in Praitori, um dann gemeinsam in den jeweiligen Tag zu starten. Gegebenenfalls bzw. abhängig von der Tagesroute können wir Dich auch abholen (das sprechen wir jeweils individuell ab). In einem Kleinbus machen wir uns dann ganz bewusst und mit viel Freude auf den Weg zu den verschiedenen Kraftorten der Insel, die Wolfgang und ich auf unseren persönlichen Exkursionen gefunden haben und den TeilnehmerInnen exklusiv während unserer Ritual- Zeit zeigen werden.

  1. Tag – Ankommen: Du landest, richtest Dich ein und begrüßt die „neue Welt“.
  2. Tag – Öffnung und Element Erde: Erstes Zusammentreffen mit dem Kreis der TeilnehmerInnen, erstes „Beschnuppern“ und Austauschen sowie ein Ritual, um uns und den Raum für unser Zusammensein zu öffnen. Im zweiten Teil widmen wir uns dem Element „Erde“: Wir wandeln achtsam und mit allen geöffneten Sinnen durch die Gärten des Lebens, meditieren mit den Bäumen und nehmen Mutter Erde in unsere Mitte.
  3. Tag – Wasser: Ein Tag am Meer, um dem urweiblichen Element des Wassers zu begegnen. Wir meditieren am Strand, Fließen und Tanzen mit den Wellen.
  4. Tag – Pause: Ein Tag für Dich, zum Sackenlassen und Verdauen …
  5. Tag- Luft: Wir betrachten die Welt von Oben, meditieren mit dem Wind, lassen uns von ihm berühren und reinigen.
  6. Tag – Äther und Abschied nehmen: Wir öffnen uns den Seelenwelten, den Schwestern des Lichts im Diesseits und dem Jenseits, gehen in Kontakt auf Herzens- und Seelenebene. Im zweiten Teil „schließen“ wir gemeinsam unseren Raum und verabschieden uns mit einem Ritual von unserem gemeinsamen Sein, den Elementen und allem anderen.
  7. Tag – Pause: Ein Tag für Dich, zum Sackenlassen und Auf-den-Weg-zurück-machen … oder auch für das, was noch fehlt …
  8. Tag – Auf-den-Weg-machen: Du bereitest Dich vor, packst Deine sieben Sachen und machst Dich auf den Heimweg – berührt, gereinigt, geklärt, verbunden, befreit und irgendwie ganz neu kannst Du nun in Deinen Alltag zurück kehren.

Und das Feuer begleitet uns jeden Tag in Form der wundervollen, ungewöhnlich hell leuchtenden zyprischen Sonne. (Anmerkung: Die Brandgefahr ist hoch, daher nutzen wir kein offenes Feuer.)

Organisatorisches

Deine An- und Abreise

Hin- und Rückflug buchst Du bitte selbst, ebenso den Transfer bzw. das Mietauto zu Deinem Hotel (evtl. können wir Dich auch abholen, spreche mich bitte darauf an).

Je nachdem, wo Du wohnst, ist es sinnvoll, einen Mietwagen zu buchen, mit dem zu uns nach Praitori, also an den Startpunkt der gemeinsamen Ausflüge, kommst. Eventuell und abhängig von der jeweils geplanten Tagestour können wir Dich auch abholen – darüber sprechen wir dann, wenn Du Dich für diese Reise entschieden hast.

Ich suche undd buche meine Flüge gerne über google flights (Zielflughafen: idealerweise Paphos, Larnaka ist weiter entfernt, geht aber auch).

Deine Unterkunft

Buchst Du bitte selbst. Wenn Du wie wir in den Bergen wohnen möchtest, dann ist unsere Empfehlung, Dich in Arsos ein zu mieten. Je nachdem welche Bedürfnisse / Ansprüche Du hast, gibt es z. B.: Cornaro House (hier haben sich die Teilnehmerinnen der 1. Reise sehr wohl gefühlt) oder Arsorama. Weitere Unterkünfte findest Du z. B. bei airbnb.

Arsos ist ein kleiner, lebendiger Ort, der ca. 5 Kilometer von Praitori, also unserem Dorf entfernt liegt. Dort findest Du auch Restaurants und einen kleinen Laden.

Selbstverständlich kannst Du auch unten am Meer wohnen bzw. jedes andere Hotel buchen, das Dir gefällt.

Deine bzw. unsere Verpflegung

Unsere Tagesverpflegung besteht aus frischem saisonalen Obst und Gemüse der ansässigen Bauern. Zu Abend essen wir je nach Wunsch der Teilnehmerinnen in einer der umliegenden zyprischen Kneipenrestaurants. Ansonsten kümmerst Du Dich bitte selbst darum.

Kosten

  • Seminargebühr: 888 € – Frühbucherrabatt bis 21.12.21: 777 €
  • Darin enthalten ist die Reiseleitung, Tagesverpflegung mit frischem saisonalen Obst / Gemüse, Getränken und Fahrten zu den jeweiligen Energieplätzen.
  • Abendessen nehmen wir je nach Wunsch der Teilnehmerinnen gemeinsam in einem der umliegenden Kneipenrestaurants ein; dabei trägt jede ihre Kosten selbst (in der Regel sind das ca. 15 €, alles inklusive).

Wer ist „Wir“?

Wolfgang, zyprisch „Lykos“ genannt, der Mann an meiner Seite, lebt seit 2014 in Zypern und ist ein echter Kenner besonderer Plätze. Er fährt, kümmert, achtet, wacht und behütet während wir uns entspannt den Elementen hingeben können …

Sabine: Kennst Du wahrscheinlich – wenn nicht, findest Du hier mehr zu ihr ...

Formales – Zahlen, Daten, Fakten …

Zahlungsmodalitäten:

Bei Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 40% des Reisepreises innerhalb von 7 Tagen fällig. Erst dann ist der Platz verbindlich reserviert. Die Restzahlung erwarten wir bis spätestens 30 Tage vor der Reisebeginn. Bei kurzfristiger Buchung (unter 30 Tage vor der Reisebeginn) ist der gesamte Reisepreis sofort fällig.

Kontodaten:

Empfänger: Spiritual Heights Ltd. (meine zyprische Firma)

IBAN LT81 3500 0100 1452 5392
Swift code: EVIULT2VXXX
Bank code: 35000
Bank name: „Paysera LT“, UAB
Bank address: Pilaitės pr. 16, LT-04352, Vilnius, Lithuania

Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Wir als Kursanbieter decken nicht die Stornos seitens der Kunden. Ebenso empfehlen wir eine Auslands-Krankenversicherung abzuschließen. Bitte wende Dich an Deine deutsche Krankenkasse, um den Versicherungsschutz im Ausland abzuklären oder schließe eine Auslandskrankenversicherung für den Reisezeitraum ab. Wir als Kursanbieter haften nicht dafür.

Hinweis: Wer möchte, kann sich mit Ralf Messer, selbst Reiki-Meister und Kooperationspartner von ProReiki – der Berufsverband e.V. in Verbindung setzen. Er empfiehlt diese Auslandsreisen-Krankenversicherung sowie eine Reiserücktrittsversicherung bei der Hanse Merkur.

Stornogebühren (Kursgebühr)

b) Folgende Stornogebühren werden fällig bei Absage der Reise durch den Kunden:

  • bis 30. Tag vor Reiseantritt 10 %
  • ab 29. bis 7. Tag vor Reiseantritt 20 %
  • ab 6. bis Anreisetag bzw. bei Stornierung nach Reisebeginn 30 % von der Kursgebühr.

Alle anderen Stornogebühren der Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Unterkünfte usw., die Du gebucht hast, bleiben davon unberührt, d. h. wir als Kursanbieter haften nicht dafür.

Du hast Dich entschieden? Dann kann’s losgehen …

Deutsch