"Alles was lebt, lebt im Licht. Alles, was existiert strahlt Licht aus. Alle Dinge empfangen ihr Leben vom Licht. Und dieses Licht ist in seiner Wurzel selbst Leben." (Paracelsus)


HINGABE – eine Meditations-Jahresgruppe für Reiki-MeisterInnen

Hingabe bedeutet für mich: Mitfließen, weich werden, flexibel und geschmeidig der Bewegung des Lebens folgen. Ich gehe einfach mit, ohne Widerstand. Ich will es nicht besser wissen, gebe den Kampf auf. Und ich vertraue, tief und gedankenlos. So kann Wandlung geschehen.

Und wenn ich sie zulasse, diese Hingabe ans Leben, dann entsteht in mir ein Aufatmen, tiefe Entspannung, ein inneres Lächeln, Zufriedenheit, Öffnung. Und dann ein Strahlen, Freude und Frieden, das Gefühl, meine Flügel auszubreiten und einfach (alles) sein zu können und zu lassen ...

Die Körpergeste dazu: „Mit geöffneten Armen heiße ich alles willkommen! Ich umarme die Welt – die Welt umarmt mich.“

In dieser Meditations-Gruppe für Reiki-MeisterInnen wenden wir den Blick nach Innen und versuchen nicht die Welt im Außen zu verändern. Es geht also nicht um eine spirituelle Selbstoptimierung ( ;-) ) oder sonstige Veränderung im herkömmlichen Sinne des Tuns, sondern um die Anerkennung des Universums, das wir im Inneren sind – und wenn wir das wissen, können wir immer und überall alles sein...

Ziel dieser Jahresgruppe für Reiki-Meisterinnen und -Meister ist, Hingabe zu denken, zu fühlen, zu erlernen, zuzulassen, zu leben. Und wir wollen pure Freude, dieses zufriedene Lächeln erfahren, wenn sich von Innen heraus alles so ganz und gar gut anfühlt...

 

Ablauf:

Wir treffen uns in meinem "Zoom-Raum" und widmen den Abend einem Thema, einem Begriff. Damit gehen wir, gemeinsam und doch jedeR für sich, in die Meditation. Danach tauschen wir uns dann per Video über unsere Erkenntnisse aus. Daneben gibt es eine exklusive Gruppe bei Signal zum regelmässigen Austausch. So wird ein tiefes Verstehen der Geschehnisse in Deinem Leben möglich und so öffnet sich auch das Tor, um Dich so anzunehmen, wie, was und wo Du gerade bist. Echte, tief empfundene Freude und Frieden stellen sich wie von selbst ein. Hurra!

Höhepunkt dieser Jahresgruppe ist die Teilnahme an der Einkehr-Woche in Zypern vom 8. bis 15. November 2020. Die Reise ist keine Teilnahmevoraussetzung für die Meditationsgruppe solltest Du nicht dabei sein können - musste leider abgesagt werden, findet 2021 statt.

Solltest Du an einem oder mehreren Terminen nicht teilnehmen können, ist das kein Problem, denn die Abende werden aufgezeichnet, so dass Du sie auch zu einem anderen Zeitpunkt erleben kannst.

Du kannst auch nach dem Januar noch einsteigen - bei Interesse melde Dich bitte bei mir.

 

Dein Beitrag: Im Januar 2020 kostenfrei zum Ausprobieren, dann ab Februar als 11-er-Abo für 190 € (zzgl. 19 % MwSt.)

Ich öffne den Kreis noch einmal im Juli für alle InteressentInnen, d.h. Du hast noch einmal die Möglichkeit zu Schnuppern und kannst Dich dann entscheiden, ob Du weiterhin dabei sein willst. Das Abo kostet dann ab Juli bis Dezember 2020 nur 85 statt 95 € (zzgl. 19 % MwSt.)

 

Ort: im "Zoom-Raum"

 

Teilnahmevoraussetzung: Kenntnis des Reiki-Meister-Symbols

 

Termine: monatlich jeweils am 22. von 19.30 bis 21 Uhr, online

 

Wenn Du teilnehmen möchtest, melde Dich bitte frühzeitig am besten über das Kontaktformular bei mir an - Danke!

 

 

Zoom-Konferenz? Wie geht das? Es ist ganz einfach!

Vor unserer Zoom-Konferenz schicke ich Dir eine Einladung, in der Du alle wichtigen Angaben findest. Hier steht dann z.B.:

Sabine lädt Dich zu einer Meditation ein.

Sabine lädt Dich zu einer Meditation ein.

Datum: 20.02.2020

Uhrzeit: 8 pm (entspricht 20 )

Klicke bitte auf diesen Link, um dem Zoom-Meeting beizutreten: https://zoom.us/j/123456789

Gebe dann diese Meeting-ID ein: 123456789

 

Dann hast Du zwei Möglichkeiten:

1. Du klickst auf den Link in der Einladung, der Dich zur Zoom-Konferenz weiterleitet. Dann passiert das Installieren quasi automatisch, d.h. Du folgst auch hier den Installationsanleitungen.

Manchmal brauchst Du eine sog. „Meeting-ID“. Diese findest Du ebenfalls in der Einladung und kannst sie eingeben.

Du kannst das auch schon vor dem Meeting versuchen, allerdings kannst Du mich (= Host) dann natürlich noch nicht sehen - ich öffne den Meeting-Raum ca. 5 Minuten vorher.

 

2. Du installierst bereits vorher die App auf Deinem PC, Handy, Laptop oder Tablet.

Wenn Du bei „Google Play Store“ oder beim „App Store“ „Zoom App“ eingibst, findest Du diese und kannst sie gemäß den dortigen Anweisungen kostenfrei installieren.

 

Alles klar? Noch Fragen?

Ich freue mich auf unser virtuelles Treffen!

 

 

 

 

 

Copyright © 2020 Sabine Hochmuth   Alle Rechte vorbehalten
Realisiert unter Verwendung von Murphy's CMSmini V 2.5 . Gehostet von Schintech