"Alles was lebt, lebt im Licht. Alles, was existiert strahlt Licht aus. Alle Dinge empfangen ihr Leben vom Licht. Und dieses Licht ist in seiner Wurzel selbst Leben." (Paracelsus)


"Hilfe zur Selbsthilfe" - GRUNDkurs Intuitives Reiki (Reiki-Grad 1)

Den Grundkurs empfinde ich als den essentiellsten, weil er den Teilnehmer dauerhaft ermöglicht, sich wieder an das unerschöpfliche Reservoir der frei verfügbaren Lebensenergie anzuschließen. So rückverbunden kann schließlich jede Frau, jeder Mann und jedes Kind diese Kraft jederzeit einfach durch Handauflegen aktivieren und an sich und andere weitergeben.

Dazu öffne ich als Reiki-Meisterin und -Lehrerin erstmalig durch ein spezielles, intensives Initiationsritual (auch Einweihung oder Einstimmung genannt) die inneren (Energie-)Kanäle und stelle so die Verbindung zur universellen wieder Lebensenergie her. Diese bleibt für den Rest Ihres Lebens erhalten - Reiki geht nie wieder verloren.

Die Teilnehmer/innen erhalten das "Handwerkszeug", mit dem sie sofort und dauerhaft die frei verfügbare Lebensenergie aktivieren und an Mensch, Tier, Pflanze, Nahrung usw. weitergeben können. Ziel ist der selbständige Einsatz von Reiki zur Aktivierung der natürlichen Regulationsmechanismen des Gesamtsystems, die Aktivierung von Selbstheilungskräften sowie die Stärkung des Immunsystems und der inneren Stabilität.

Der theoretische Teil behandelt Grundlegendes, wie z.B. die indische Chakren-Lehre, die chinesische Meridianlehre sowie die Tradition des Händeauflegens bzw. die Geschichte des Usui-Systems der Reiki-Heilung und die fünf Reiki-Prinzipien. Außerdem werden wir wichtige Themen rund um das bioenergetische Arbeiten ansprechen und es bleibt ausreichend Zeit und Raum für Fragen - immer entspannt aktiv im Gespräch innerhalb des Ausbildungskreises.

In einem ausführlichen praktischen Teil erlernen und üben wir die klassischen und 'intuitiven' Handpositionen der Selbst- und Partnerbehandlung und machen so erste Erfahrungen mit dem Fließen dieser sanften und doch kraftvollen Energie sowie unserer Intuition.

Zur Vertiefung und Nachbereitung erhält jede/r Absolvent/in umfangreiches Lehrmaterial - und natürlich ein Abschlusszertifikat. Dieser Kurs ist für den "Hausgebrauch" völlig ausreichend - wer mehr erfahren möchte, kann an weiteren vertiefenden Kursen teilnehmen.

Nach der Grundausbildung wird die regelmäßige Teilnahme an den Offenen Übungstreffen sowie den gradspezifischen Wirkshops dringend von mir empfohlen - folgende Regelung gilt als Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs: Die Teilnahme an mindestens sechs Offenen Reiki-Übungsgruppen pro Jahr sowie den Fortbildungsangeboten ist für Absolventen meiner Ausbildungsgruppen, die professionell arbeiten und den nächsten Reiki-Grad machen möchten, verpflichtend (oder der Nachweis bisheriger oder anderer absolvierter Praxisstunden). Bitte spreche mich darauf an.


Zielgruppen:

1. Alle interessierten Erwachsenen, die ins energetische Arbeiten einsteigen und eine solide Basis beim spirituellen bzw. geistigen Heilen möchten.

2. WiedereinsteigerInnen ins Reiki, die das theoretisches und praktisches Wissen des 1. Grades auffrischen möchten.

3. ReikianerInnen anderer Reiki-Stile, die ihre Fähigkeiten um das intuitive Arbeiten mit Reiki erweitern möchten.

Wenn Du eine spezielle Nachschulung brauchst, finden wir eine adäquate Lösung - bitte kontakte mich dafür persönlich.

Gruppengröße: Intensive Kleinstgruppe, 4 bis max. 6 Teilnehmer/innen, die die Beachtung individueller Bedürfnisse (siehe auch Zielgruppen) ermöglicht

Ort: Lust-zu-Leben, Parkstraße 101, 65191 Wiesbaden - ab September 2019: Lust-zu-Leben, Neptunstraße 5, 65191 Wiesbaden

Beitrag: Freude am eigenverantwortlichen Denken und Handeln sowie 280 Euro (zzgl. 19 % MwSt.), inkl. ausführlicher Seminarunterlagen und Zertifikat

Wochenendtermine 2019:

Die Grundausbildung umfasst ein Wochenende sowie eine Nachbesprechung nach ca. 21 Tagen (persönliche Terminabsprache). Sie findet an einem Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr statt und wird mit dem ein- bis zweistündigen Nachtreffen abgeschlossen.   

https://app1.edoobox.com/LZL/Reiki-Ausbildungen/Reiki-Grundkurse/Seminar.ed.366979/?edref=lzl

 

Nach Absprache sind auch Abendkurse (4 Abende jeweils von 18 bis 21 h) sowie Vormittagskurse (4 Vormittage jeweils von 9 bis 12 h) und individuelle Termine möglich.

Bitte bedenke, dass die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Wenn Du teilnehmen möchtest, melde Dich bitte frühzeitig am besten über das Kontaktformular bei mir an - Danke!

 

"Maßgeschneidert" - spezielle Grundkurse im Intuitiven Reiki ... 

"Individualkurs"

Individualkurs für Hochsensible und (andere) Einzelpersonen, die es gerne individuell, achtsam und doch intensiv mögen und brauchen ... mehr »


"(Selbst-)Fürsorge"

Grundkurs für Menschen, die in heilerischen, pflegerischen und sozialen Berufen tätig sind und die sich selbst bei Kräften halten, ihren "Schützlingen" ganzheitlich Gutes tun und Reiki als ergänzende effektive Methode in ihr Portfolio aufnehmen möchten (also z.B. HeilpraktikerInnen, ÄrztInnen, OsteopathInnen, PhysiotherapeutInnen, Hebammen usw. ) ... mehr »


"Flow"

Fortbildung für Yoga-LehrerInnen, die sich selbst und auch andere während des Unterrichtens einfach und effektiv mit Lebensenergie versorgen möchten ... mehr »


"Ich kann was tun"

Individualkurs für Angehörige von Schwerstkranken, z.B. um an Krebs erkrankte Familienmitglieder zu unterstützen ... mehr »


"Ein starkes Team"

Grundkurs für Schwangere, die diese japanische "Hausapotheke" für sich nutzen möchten - die andere Art der Geburtsvorbereitung ... mehr »

 

"Happy family"

Grundkurs für Eltern und Kids, die gemeinsam Reiki erlernen und anwenden möchten - stärkt das Familiensystem, entresst und harmonisiert den Alltag

Dieser Kurs ist noch in Arbeit - bitte kontaktiert mich.

 

 

 

 

 

 

 

 



Copyright © 2019 Sabine Hochmuth   Alle Rechte vorbehalten
Realisiert unter Verwendung von Murphy's CMSmini V 2.5 . Gehostet von Schintech