"Alles was lebt, lebt im Licht. Alles, was existiert strahlt Licht aus. Alle Dinge empfangen ihr Leben vom Licht. Und dieses Licht ist in seiner Wurzel selbst Leben." (Paracelsus)

 

"Ich kann was tun" - Reiki-Kurs für Angehörige von Schwerstkranken

"Es war für mich so entlastend, dass ich meiner Mama in dieser schmerzvollen Zeit Reiki geben konnte - es hat ihr und auch mir wirklich gut getan" - so oder so ähnlich lauten die Aussagen, die Angehörige Schwerstkranker an mich herantragen.Insbesondere das Gefühl, etwas tun zu können und nicht hilflos daneben stehen zu müssen, empfinden sie als besonders hilfreich.

Und dem schwerstkranken Menschen tut die Reiki-Anwendung auf allen Ebenen gut. Oft beschreiben Krebspatienten beispielsweise, dass ihnen die Tiefenentspannung, die Reiki ermöglicht, ganz besonders gut getan hat und sie sich danach auch mental erfrischter und zuversichtlicher fühlten.

 

Zielgruppe: Alle interessierten Erwachsenen, die einen Familienangehörigen oder Freund mit Reiki unterstützen möchten

Lehrplan: Die Lehrinhalte des Grundkurses werden ergänzt durch Übungen, um mit sich selbst achtsam umzugehen, sich gut zu versorgen und bei Kräften zu bleiben. Auch trainieren wir die für Sie geeignete Möglichkeit des intuitiven Wahrnehmens, so dass sie auch "arbeiten" können, wenn eine Kommunikation mit dem Erkrankten zeitweise nicht möglich ist.

Gruppengröße: Einzel-Spezial-Ausbildung

Dauer: 1 Tag bzw. 2 Vor- oder Nachmittage bzw. Zeiten nach Absprache sowie ein Nachtreffen, insgesamt also rund 10 Stunden exklusiv mit mir

Ort: Praxis Lust-zu-Leben, Parkstrasse 101, 65191 Wiesbaden, bei Ihnen zu Hause oder an einem Ort nach Vereinbarung

Beitrag: Bereitschaft, sich auf eine spirituelle Methode einzulassen sowie 790 Euro (zzgl. 19% MwSt.)

Termine: nach persönlichr Absprache

 

Wenn Sie interessiert sind, setzen Sie sich bitte über das Kontaktformular mit mir in Verbindung - Danke!

 

 

Ein Kurzvideo auf youtube zeigt die praktische Anwendung von Reiki im Spital "Hospital Ramón y Cajal" in Madrid (insbesondere in der Krebstherapie). Veröffentlicht wurde der Beitrag am 12.05.2012 von Rio Reiki, eine weltweit agierende Organisation, in der ich ebenfalls MItglied bin.

 

 

 

 



Copyright © 2019 Sabine Hochmuth   Alle Rechte vorbehalten
Realisiert unter Verwendung von Murphy's CMSmini V 2.5 . Gehostet von Schintech