"Alles was lebt, lebt im Licht. Alles, was existiert strahlt Licht aus. Alle Dinge empfangen ihr Leben vom Licht. Und dieses Licht ist in seiner Wurzel selbst Leben." (Paracelsus)


"Meinen Weg gehen" - der AUFBAUkurs im Intuitiven Reiki (Reiki-Grad 2)

Neben der spürbaren Verstärkung des Energieflusses nach den Initiationen des Fortgeschrittenenkurses ermöglichen die Symbole ein intensiveres und spezielleres Arbeiten mit der Reiki-Energie. Während der erste Grad insbesondere auf die Behandlung des physischen Körpers ausgerichtet ist, geht es im zweiten Grad vorwiegend um die emotionale und mentale Ebene. Spätestens hier nehmen wir nun auch die Realitäten außerhalb der Körperebene wahr und können mit ihnen in Kontakt treten.

Lehrinhalt: Die drei traditionellen Usui-Reiki-Symbolen, die die Teilnehmer des Aufbaukurses erhalten, dienen zum einen der Kraft- oder Energieverstärkung sowie der Reinigung und Aufladung. Zum zweiten ermöglichen sie eine Mentalklärung bzw. Lösung sogenannter Blockaden sowie Harmonisierung der psychischen, mentalen und seelischen Ebene. Zum Dritten wird nun auch eine Fernbehandlung möglich, die, unabhängig von Zeit und Raum, die Reiki-Energie ohne direkten Kontakt zum Behandelten transportiert.

Im theoretischen Teil beschäftigen wir uns ausführlich mit den traditionsreichen Reiki-Symbolen sowie ihren Einsatzmöglichkeiten und frischen unser Wissen des ersten Grades auf. Der praktische Teil lässt viel Raum, um das Erlernte anzuwenden, erste Erfahrungen mit den speziellen Wirkungen der Symbole sowie mit Fernreiki zu machen, die Selbst- und Fremdbehandlung unter Anwendung der Symbole zu üben und das intuitive Wissen zu vertiefen.

Zur Vertiefung und Nachbereitung des Kurses erhält jede/r Absolvent eine Mappe mit umfangreichem Lehrmaterial - und natürlich ein Abschlusszertifikat. Nach dem Aufbaukurs wird die regelmäßige Teilnahme an den Offenen Übungstreffen sowie den gradspezifischen Wirkshops dringend von mir empfohlen; diese ist Voraussetzung für die Teilnahme am Meisterkurs (siehe nächster Abschnitt)

Die Teilnahme an mindestens sechs Offenen Reiki-Übungsgruppen pro Jahr sowie den Fortbildungsangeboten ist für Absolventen meiner Ausbildungsgruppen, die professionell arbeiten und den nächsten Reiki-Grad absolvieren möchten, verpflichtend (oder der Nachweis bisheriger oder anderer absolvierter Praxisstunden). BItte spreche mich darauf an.


Zielgruppe: Alle Erwachsenen, die den 1. Reiki-Grad bzw. den Grundkurs im Intuitiven Reiki absolviert und mit Reiki gearbeitet haben 

Gruppengröße: Kleingruppe, 4 - max. 6 Teilnehmer/innen (intensive Kleingruppe!)

Beitrag: Interesse hinter die Dinge sehen zu wollen und 520 Euro (zzgl. 19% MwSt.), inkl. ausführlicher Seminarunterlagen und Zertifikat

Ort: Praxis Lust-zu-Leben, Parkstraße 101, 65191 Wiesbaden

Termine 2018: 

Der Aufbaukurs umfasst ein Wochenende sowie das Nachtreffen. Er findet an einem Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis ca. 17.00 h statt und wird mit einer rund 2-stündigen Nachbesprechung nach ca. 21 Tagen (persönliche Terminabsprache) abgeschlossen. Der Besuch von mindestens drei Übungstreffen in der Folge ist Pflicht.

 

Geplante Termine 2019:

 

Nach Absprache sind auch Abendkurse (z.B. 4 Abende jeweils von 18 bis 21 h) sowie Vormittagskurse (z.B. 4 Vormittage jeweils von 9 bis 12 h) und individuelle Termine möglich.

 

Wenn Du teilnehmen möchtest, melde Dich bitte frühzeitig am besten über das Kontaktformular bei mir an - Danke!

 

 

 

 


Copyright © 2018 Sabine Hochmuth   Alle Rechte vorbehalten
Realisiert unter Verwendung von Murphy's CMSmini V 2.5 . Gehostet von Schintech