"Alles was lebt, lebt im Licht. Alles, was existiert strahlt Licht aus. Alle Dinge empfangen ihr Leben vom Licht. Und dieses Licht ist in seiner Wurzel selbst Leben." (Paracelsus)

Intuitives Reiki

Intuitives Reiki: Einfach. Effektiv. Ehrlich.

Im Laufe der Jahre und Erfahrungen entwickelte ich eine eigene Methode der Heilenergieübertragung. Mein Intuitives Reiki ist eine zeitgemäße Weiterentwicklung des traditionsreichen Handauflegens auf der Basis des Usui Shiki Ryoho und vereint altes Heilwissen und modernes Heilwissen zu einem neuen Ganzen.

So ist es eine effektive, unkomplizierte, immer und überall praktizierbare, einfach erlern- und anwendbare Technik und unterstützt Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder jeden Alters in allen Lebenslagen bei der Lösung krankheits- und konfliktverursachender Emotionen und Muster.

Mittels der Fähigkeit, das Ki (Chi, Lebens-, Bioenergie) zu aktivieren und den individuellen Erfordernissen des Empfängers entsprechend weiter zu leiten, können die uns allen innewohnenden Selbstheilungskräfte gefördert und so das "Körper-Geist-Seele-System" auf natürlichem Wege gestärkt, revitalisiert, stabilisiert und harmonisiert werden.

Dabei wirkt das Intuitive Reiki sanft auf allen Ebenen und unterstützend bei allen physischen und psychischen Heilungsprozessen, z.B. bei Beschwerden am Bewegungsapparat, den modernen "Volkskrankheiten", wie Burnout, aber auch bei Schwangerschaft und Geburt sowie der Sterbebegleitung. Außerdem dient es der (spirituellen) Persönlichkeitsentwicklung und kann ergänzend bei allen medizinischen und psychotherapeutischen Therapien eingesetzt werden. Auch Tiere und Pflanzen profitieren von dieser heilsamen Energie.

Die Besonderheit des "Intuitiven Reiki" liegt in der inneren Haltung der Reiki-Gebenden, denn sowohl in meinen Behandlungen als auch in den Ausbildungen lege ich besonderen Wert darauf, dass wir uns "führen lassen", also tatsächlich zu einem "hohlen Bambusstab" (Zitat Usui) bzw. zu einem reinen Kanal für die Lebensenergie werden.

Das bedeutet, dass wir intuitiv arbeiten und unsere Hände unabhängig von vorgegebenen Handpositionen und Behandlungsabläufen dort auflegen, wo sie hingeführt werden. Dazu erlernen und trainieren wir auch, uns vollkommen leer zu machen und achtsam auf die Impulse zu lauschen, die durch uns ausgeführt werden möchten. Diese Bewusstseinshaltung basiert auf dem Grundsatz "Nicht ich heile, es heilt durch mich", den wir während der gesamten Dauer der Reiki-Anwendungen halten.

 

Reiki - was ist das?Reiki-Kanji

Der japanische Begriff Rei-Ki lässt sich am ehesten mit geistiger, spiritueller, seelischer Lebens-Energie übersetzen, die alles durchdringt. Der Begründer Mikao Usui (1865–1926) entwickelte diese Methode des Handauflegens Anfang des 20. Jahrhunderts.

Grundlage ist die fernöstliche Philosophie, dass, wo immer Energie störungsfrei fließt, ein Gleichgewicht der Kräfte herrscht, das gleichbedeutend ist mit Gesundheit. Diese innere und äußere Harmonie kann durch verschiedene Auslöser gestört werden. Die dadurch entstandenen "Blockaden" oder "Störfelder", die sich z.B. in Schmerzen oder anderen physischen oder psychischen Symptomen zeigen, können mittels Reiki ganzheitlich gelöst werden.

Dabei wirkt Reiki regulierend und förderlich auf Körper, Seele und Geist und aktiviert die Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen. Es unterstützt den Menschen in seiner Persönlichkeitsentfaltung sowie bei individuellen und beruflichen Entwicklungsprozessen. Reiki hilft auch bei der harmonischen Gestaltung von Beziehungsstrukturen. Ebenso wirkungsvoll kann es einfach 'nur' zur Entspannung, zur Vitalisierung oder zum persönlichen Wohlbefinden, sowie zur Optimierung der Leistungsfähigkeit oder zur Begleitung von medizinischen Behandlungen und Therapien eingesetzt werden.

Ergänzend füge ich zwei Texte hinzu, die von ProReiki - der Berufsverband e.V. herausgegeben werden, zum einen deren Zusammenfassung über Reiki und zum anderen einige Anwendungsbeispiele.

 

Heilsame Leere - sei ein "hohler Bambusstab" (Zitat Dr. Mikao Usui)

Varianten dieser Form der Energieübertragung sind in vielen Kulturen seit Jahrtausenden bekannt. Reiki wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von dem Japaner Dr. Mikao Usui entdeckt, angewandt und gelehrt. Seine Ursprungslehre entwickelt sich seitdem gemäß den jeweiligen Lebensweisen in  den verschiedenen Ländern und Kulturen, so dass mittlerweile vielfältige Lehrweisen parallel existieren. Heute wird Reiki auf der ganzen Welt von Menschen mit unterschiedlichen persönlichen Weltanschauungen, Glaubensrichtungen und Religionen erfolgreich praktiziert.

 

Freude ist unser Kompass

Das Intuitive Reiki wird von mir sowohl beim Reiki-Coaching zur individuellen systemisch-spirituellen Entwicklungsbegleitung eingesetzt als auch in Reiki-Seminaren zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte in Eigen- und Fremdanwendungen gelehrt.

 


Und was man / frau mit Reiki sonst noch so alles machen kann, sehen Sie im Beitrag "Reiki an der Autobahn", der am 13. Juni 2012 bei Radio Bremen TV ausgestrahlt wurde.

 

 

Copyright © 2018 Sabine Hochmuth   Alle Rechte vorbehalten
Realisiert unter Verwendung von Murphy's CMSmini V 2.5 . Gehostet von Schintech